Filmreihe zum Thema Globalisierung

TOMORROW - Die Welt ist voller Lösungen

12. September 2016 :: 20 Uhr

 

Der Dokumentarfilm „Tomorrow“ versucht Lösungen aufzuzeigen, wie der globale ökologische Kollaps aufzuhalten ist und wie jeder von uns dazu beitragen kann. Die beiden Regisseure besuchen weltweit Projekte und Initiativen, die alternative ökologische, wirtschaftliche und demokratische Ideen verfolgen. Dabei sprechen sie mit WissenschaftlerInnen, Landwirten, UmweltschützerInnen und Organisationen und finden Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit. Und die Gewissheit, dass es eine andere Geschichte für unsere Zukunft geben kann.


Für ihre preisgekrönte Dokumentation reisten Mélanie Laurent und Cyril Dion in zehn Länder. Wo andere Dokumentationen hauptsächlich Probleme und Missstände aufzeigen, konzentrieren sich Laurent und Dion auf Lösungsansätze. Ihr Film ist optimistisch und fordert ohne allzu übertriebene Didaktik zum persönlichen Engagement auf. TOMORROW beweist, dass aus einem Traum die Realität von morgen werden kann, sobald Menschen aktiv werden.

 

Im Anschluss gibt es ein Filmgespräch mit Daniel Zwick vom Dienstleistungszentrum Klimaschutz der Stadt Halle. Wir freuen uns über Ideen, Ansätze aus dem Film auf unsere Stadt zu übertragen.

 

Filmpartnerschaft
Transition Town Halle

TOMORROW - Die Welt ist voller Lösungen

Regie: Cyril Dion, Mélanie Laurent
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2015
Länge: 118 min
Sprachen: Deutsch

 

weitere Informationen zum Film
Link zur Homepage des Films

 

 

 

DIE NÄCHSTEN TERMINE

 

13. November 2017 :: 20 Uhr

Code of Survival - Die Geschichte vom Ende der Gentechnik

 

11. Dezember 2017 :: 20 Uhr

Power To Change

 

Globale in Halle: jeden zweiten Montag des Monats