Filmreihe zum Thema Globalisierung

Regie: Yann Arthus-Bertrand
Produktionsland: Frankreich
Jahr: 2010
Länge:  90 min.
Sprache: deutsche Fassung


Über vier Milliarden Jahre herrschte auf der Erde ein empfindliches, aber stabiles Gleichgewicht. Weniger als 200.000 Jahre hat der Mensch gebraucht, um dieses Gleichgewicht vollkommen durcheinander zu bringen. Globale Erwärmung, Verknappung der Bodenschätze, bedrohte Artenvielfalt: der Mensch gefährdert die Grundlagen seiner eigenen Existenz.
Der Film HOME nimmt uns mit auf eine Reise um die Welt. Für die Luftaufnahmen des Films reiste Yann Arthus-Bertrand mit seinem Team in über 50 Länder. Die Bilder verdeutlichen uns komplexe Zusammenhänge, ohne dass es komplizierter Erklärungen bedarf. Wir sehen überwältigende Panoramen unserer unserer natürlichen Umwelt, aber auch der Narben, die die menschliche Zivilisation auf der Erde hinterlässt. HOME will aufrütteln und uns bewusst machen: es ist Zeit, zu handeln, um unseren Heimatplaneten zu retten!


Präsentiert von:
attac Halle


Weiterführende Informationen
› Link zur Homepage des Films

 

DIE NÄCHSTEN TERMINE

 

16. August 2018 :: 21:30 Uhr

SOMMERKINO: Freiluftkino am Holzplatz

 

Der nächste Globale-Film wird nach einer Sommerpause voraussichtlich im September gezeigt !

 

 

Globale in Halle: jeden zweiten Montag des Monats